Leistungen

 

Was sind Besenreiser oder Varizen?

Als Besenreiser bezeichnet man kleine büschelartige, bläulich-rote Erweiterungen von Hautvenen an den Beinen vor allem bei Frauen. Obwohl sie normalerweise keine Beschwerden verursachen, wünschen viele Frauen aus kosmetischen Gründen eine wirksame Beseitigung.

Wie funktioniert die Entfernung von Besenreiser?

Die Varizen werden verödet durch Einspritzen einer Lösung mit Aethoxysklerol in die erweiterte Vene. Dies verursacht eine Reizung der Gefäßwand, die zum Verschluss des Gefäßes führt. Danach ist das Tragen eines Kompressionverbandes für 1 Tag erforderlich.


 

SitemapDatenschutzImpressum